HONEN – Diese spezielle Fertigung ermöglicht die Herstellung sehr genauer Bohrungen von gehärteten und ungehärteten Bauteilen. Anwendung findet diese Verfahren unter anderem bei Zahnrädern, Lagersitzen, Ventilen und Hydraulikkomponenten. Die Mehrzahl der Honmaschinen sind mit einem vollautomatischen Roboterladesystem ausgestattet. Für Toleranzen unter 0,01 mm werden Messysteme im Prozess eingesetzt.

MASCHINENAUSSTATTUNG FERTIGUNGSBEREICHE
horizontale Honmaschinen Bohrungen von Ø 1,7 mm bis Ø 30 mm.
vertikale Honmaschinen Bohrungen von Ø 2,5 mm bis Ø 45 mm.